DER KLIMAWANDEL BETRIFFT UNS ALLE. IM FOLGENDEN ZEIGEN WIR AUF, WAS WIR TUN, UM TEIL DER LÖSUNG UND NICHT TEIL DES PROBLEMS ZU SEIN.

DER KLIMAWANDEL BETRIFFT UNS ALLE. IM FOLGENDEN ZEIGEN WIR AUF, WAS WIR TUN, UM TEIL DER LÖSUNG UND NICHT TEIL DES PROBLEMS ZU SEIN.

Als Sukin 2007 gegründet wurde, waren wir einer der ersten, die NEIN zu Inhaltsstoffen und Verfahren sagten, die Ihnen, den Tieren und der Umwelt schaden können, und Produkte schufen, die dazu beitragen, die Nachfrage nach schädlichen Inhaltsstoffen weltweit zu reduzieren. Im Jahr 2008 beschlossen wir, dass wir etwas noch Besseres für die Umwelt tun könnten und wurden vollständig kohlenstoffneutral.

 

Sukin wird sich auch weiterhin für die Umwelt einsetzen und Ihnen die Gewissheit geben, dass das Sukin-Produkt, das Sie verwenden, keine negativen Auswirkungen auf unseren kostbaren Planeten haben wird.


WAS BEDEUTET „CO2-NEUTRAL“?


Es bedeutet, dass wir unseren Kohlenstoffdioxidausstoß, den wir als Unternehmen produzieren, ausgleichen. Von den Emissionen, die beim Transport unserer Produkte zum Lager entstehen, über den Betrieb der Maschinen, die unsere Produkte herstellen, bis hin zum Strom, der unsere Büros versorgt.

Indem wir in Projekte investieren, die Kohlenstoffgutschriften für die Verdrängung fossiler Brennstoffe durch die Produktion erneuerbarer Energie erwirtschaften, stellen wir durch den Kauf und das Besitzen von Gutschriften aus diesen zertifizierten Projekten sicher, dass der gesamte Kohlenstoffausstoß von Sukin zu 100 % ausgeglichen wird, und garantieren, dass Sukin keinen ökologischen Fußabdruck auf dieser Erde hinterlässt.

DIE PROJEKTE

In den letzten 10 Jahren haben wir in mehrere zertifizierte Projekte investiert, die unsere Kohlenstoffemissionen ausgeglichen haben. Zertifiziert bedeutet, dass diese Emissionsgutschriften nach einem Standard von Dritten bewertet und unabhängig von diesem Standard überprüft werden. Wichtig ist, dass die Ausbuchung der Gutschriften in einem öffentlichen Register erfasst wird, um Transparenz zu herzustellen.

Sukin hat zuvor in verschiedene Arten von Projekten investiert, darunter auch in Windenergie - die Erzeugung sauberer Energie aus Windgeneratoren in China durch das Carbon Reduction Institute. Im Jahr 2018 wurde unsere Investition in ein neues Projekt durch den australischen Zweig für den Emissionshandel - Biodiverse Carbon Conservation (BCC) - in einem Solarpark in Indien getätigt. Diese Initiative verringert die Energiearmut in einem der am schnellsten wachsenden Länder der Welt, schafft während der Bauphase Arbeitsplätze vor Ort und verdrängt dabei kohlebefeuerte Energie.

UND WIEVIEL KOSTET ES, CO2 -EMISSIONEN AUSZUGLEICHEN?

Wir haben in den letzten 10 Jahren über 45.000 Tonnen Kohlenstoff ausgeglichen!

Das entspricht den Treibhausgasemissionen von:

  • 177.501.177 gefahrenen Kilometern
  • Das sind 4.400 Reisen um die Welt
  • Oder 4.226.218 Marathons!
  • 19.167.720 Liter verbrauchtes Benzin
  • 22.332.228 Kilogramm verbrannte Kohle
  • 104.000 Barrel verbrauchtes Rohöl

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.greeningaustralia.org.au/carbon-offsetting/